Grußworte des Vorsitzenden

Sehr geehrte Leserin , sehr geehrter Leser, liebe Jugend,

wenn Du diese Zeilen liest, bist Du auf der Suche nach Informationen über Kolping oder bereits mit Kolping in irgendeiner Weise in Verbindung. Das freut mich sehr.

 

Ich heiße Manfred Kuternig und bin seit September 2014 Vorsitzender der Kolpingsfamilie Ferlach.

Als Nachfolger von Frau Voigt-Firon macht es mir besonderen Spaß, mich gemeinsam mit einem starken Team, in der Kolpingsfamilie aktiv einzubringen.

Die Kolpingsfamilie Ferlach ist im Kolpingverband ein relativ junges Mitglied, hat aber durch ihre Aktivitäten in der Vergangenheit für Jung und Alt bereits einen wichtigen Stellenwert in der Gesellschaft erlangt.

Die Kolpingsfamilie Ferlach ist ein Glied in der Kette von:

  • 60 örtlichen Kolpingfamilien in Österreich
  • 9 Diözesanverbände in Österreich
  • ca. 400.000 Mitglieder in 70 Ländern weltweit
  • 7300 Kolpingfamilien weltweit.

Aktivitäten unseres Vereins sind auf die Lebensphilosophie von Adolph Kolping abgestimmt.

Die katholische Soziallehre, Solidarität, Personalität sowie Achtung der menschlichen Würde sind und bleiben unsere Grundwerte.

Dem Zitat Adolph Kolpings (1813-1865) folgend:

Die Nöte der Zeit werden euch lehren, was zu tun ist“,

werden die Arbeitsschwerpunkte unseres Vereines immer wieder an die gesellschaftliche Gegenwart angepasst.

Da wir unsere Aktivitäten gemeinsam auf die junge und ältere Generation auslegen, arbeiten wir nicht nur in der Gegenwart sondern auch für die Zukunft.

Gerade diese Denkweise gibt uns allen die Möglichkeit innovativ zu sein.

Ich freue mich schon jetzt auf eine Nachricht, Gespräch, Begegnung oder Zusammenarbeit mit Dir.

Mit herzlichen Grüßen

Ing. Manfred Kuternig
 

Nach oben